Reisen von Srinagar nach Leh


Nach wenigen Tagen setzen wir unsere Reise nach Leh mittels sharing Jeep fort,  auf der Straße durch Ladakh. Eine stellenweise harte Tour auf Grund der Straßen (Oder sagen wir Straßen ähnlich, wenn man einen einigermaßen flachen Steinhaufen so nennen kann :-)), diese dauerte insgesamt 2 tage mit einer Fahrzeit von ca. 12 Stunden am Tag.

Aber die Eindrücke waren es wert!

 „Reisen in Ladakh auf der Straße ist aufregend und Abenteuer Natur. Es dauert zwei Tage von Srinagar nach Leh (434 km) mit einer auf halbem Weg Halt in Kargil, die den Besucher bietet eine wunderbare Einführung in diese spektakuläre Ziel, während die Lockerung der Eingewöhnung an die Höhenlage sauerstoffarmen Atmosphäre von Ladakh. Die Straße von Srinagar geht durch malerische Dörfer am Ufer des Flusses Sindh. Ende der grünen Tal am Sonmarg Sindh, im ersten Durchgang zu überqueren ist Zoji La – in einer Höhe von 11.578 Fuß. Zoji-la in der Großen Mauer Himalaya-Pass ist das Tor in Ladakh. Auf der anderen Seite des Tals ist Sindh Dras Valley, das ist trocken.  weiter

Kurzes Video…:

  Teil 1 der Reise…

Andere Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.