“Hier geht es um Dies und Das und vor allem um Bilder…”

Rezept: Vadders gude Schälrippen ausm Ofen


6/7 – (1 vote)

Wer nicht gerade so einen teuren Smoker Grill zur Hand hat, es geht auch einfacher und genauso lecker …

Allerdings sollte man sich Zeit nehmen (Sonntags vielleicht?!) Oder wenn drau√üen halt nix geht ūüôā

Zeit Ansatz: 3-4 Stunden  und am besten 1 tag Vorlauf..

  Zutaten: 3 schöne Schälrippen (Engl.: Sparerips)

 

Zutaten Barbecue Soße:

100 ml Apfelsaft

50g Tomatenmark

3 EL Apfelessig

2 TL Sojasauce

1 TL Worcestersauce

1 TL Melasse (oder 50g Rohrzucker, Zucker)

1/2 TL Chilipulver

1/2 TL Knoblauchgranulat

1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 

Zutaten grobe W√ľrzmischung:

Pfeffer

Salz

Paprikapulver scharf

√Ėl

Tomatenmark

Honig

Rosmarin

gemahlene Peperoni

 

 

Zubereitung Barbecue Soße:

Geben Sie die Zutaten in einen kleinen Topf und lassen Sie die Sauce bei mittlerer Hitze einige Minuten k√∂cheln. Stellen Sie die Barbecue Sauce anschlie√üend k√ľhl.

Schälrippen (5)

Zubereitung grobe Gew√ľrzmischung:

Zutaten vermengen bis eine klebrig/ zähe Konsistenz erreicht ist, Mischungsverhältnis nach Geschmack aber deftig.

W√ľrzmischungen (Engl.: BBQ rub ) und So√üen gibt es nat√ľrlich auch schon fertig zu kaufen…!

Vorbereitung Schälrippen:

Die Rippen am besten einen Tag vorher (min. jedoch 1 Stunde) ¬†in¬†¬† Bier (am besten Schwarzbier) oder Apfelsaft einlegen und ab in den K√ľhlschrank.

Als n√§chstes marinieren wir die Rippchen mit¬† der groben Gew√ľrzmischung,¬†diese dient dazu, ¬†dass Fleisch zu ¬†w√ľrzen¬†und es zugleich auch vor dem Austrocknen w√§hrend der Zubereitung zu sch√ľtzen.

Nun alles in einen Folienbeutel und erneut min. 1 Stunde in den K√ľhlschrank.

Schälrippen (1)

¬† Zubereitung Sch√§lrippen: Danach heizen wir den Backofen mit Ober und Unterhitze auf¬†¬†¬†¬† 100¬†¬įC vor. Die Sch√§lrippen legen wir auf den Rost in die mittlere Schiene, darunter kommt ein Backblech auf das wir ein wenig Wasser gie√üen. Sch√§lrippen (4)

Auf das Blech kann man noch ein paar St√ľcker Zwiebeln und einen Rosmarin Zweig legen sofern man den Geschmack mag.

Nun lassen wir das ganze ca. 3 Stunden garen.

Die ersten anderthalb Stunden:

Jede halbe ¬†Stunde mit der Groben W√ľrzmischung mit Hilfe eines Pinsels bestreichen.¬†

Die zweiten anderthalb Stunden:

Jede halbe Stunde einstreichen, aber diesmal mit unserer Barbecue Soße.

Beenden:

Nun stellen wir im Backofen wenn Vorhanden die Grillfunktion ein und br√§unen die Rippchen bei 200 ¬įC.¬† ca. 10 Min.

Schälrippen (9)

Nun wickeln wir sie nochmal in Alufolie und lassen sie im Ofen bei 60- 80 ¬įC, 10 Minuten lang ziehen.

Zur guter Letzt die Rippen schneiden anrichten und mit Barbecue Soße bestreichen.

Schälrippen (13)

Bei uns gibt es ausschlie√ülich gr√ľnen Blattsalat und Schwarzbrot dazu.

Eine wirklich leckere “Sauerei” ūüôā

Hier nochmal alle Bilder:

Viel Spa√ü beim nachmachen…

213 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert